DEKANAT / BIEDENKOPF. Martin Luther mit Heiligenschein? Kaum vorstellbar – und doch trieb die Luther-Verehrung schon zur Reformationszeit manch seltsame Blüte. Manche Erinnerungsstücke an den Reformator könnten durchaus mit katholischen Devotionalien mithalten, erklärte Pfarrer Dr. Reiner Braun bei der Eröffnung der Sonderausstellung „Luthers Spuren im Hinterland“ in seinem unterhaltsamen Vortrag.
weiterlesen