Monatsarchiv: August 2017

Veröffentlicht am

Gemeinsam glauben in Verschiedenheit

Ökumenische Feier zum Reformationsjubiläum in Frankfurt

FRANKFURT. Mit einem besonderen Gottesdienst im Frankfurter Kaiserdom St. Bartholomäus haben die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die Bistümer Limburg und Mainz sowie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hessen- Rheinhessen am Freitagabend (25. August) gemeinsam an das 500. Jahr der Reformation erinnert.
weiterlesen

Veröffentlicht am

„Erwählt zu einem besonderen Dienst“

Annika Panzer ist Pfarrerin in Hartenrod

BAD ENDBACH-HARTENROD. Mit „Neugier und Vorfreude“ startet Annika Panzer in ihr Amt als neue evangelische Pfarrerin für Hartenrod und Schlierbach. Bei ihrer Ordination am Sonntag durch Pröpstin Annegret Puttkammer predigte die Seelsorgerin denn auch zum Thema „Entdecke die Möglichkeiten“, inspiriert durch ihren Umzug ins Pfarrhaus und den ehemaligen Werbeslogan eines Möbelhauses. „Sie sind erwählt zu
weiterlesen

Veröffentlicht am

Beim “Mädels-Flohmarkt” stöbern

Getränke, Häppchen und Klamotten im Familienzentrum

DAUTPHETAL-DAUTPHE. Am Freitag (25. August) verwandelt sich das Evangelische Familienzentrum “Vier Wände” in Dautphe in ein Einkaufsparadies für die holde Weiblichkeit: Das Familienzentrum veranstaltet den ersten “Mädels-Flohmarkt”.
weiterlesen

Veröffentlicht am

“Hessen – Pionierland der Reformation”

Buchautor Klaus Brill referiert in Bromskirchen

BROMSKIRCHEN. “Hessen –  Pionierland der Reformation” lautet der Titel eines Vortrags, den der Journalist und Buchautor Klaus Brill am Samstag (19. August) um 15 Uhr in der St. Martinskirche in Bromskirchen hält. Dabei spürt er den Reformationsbestrebungen von Martin Luther und Landgraf Philipp nach.
weiterlesen