Kopfzeile

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir befinden uns in der Karwoche, vor uns liegen Gründonnerstag und Karfreitag ebenso wie die Osterfeiertage. Ungewohnt sind für viele die 14 Tage Ferien vor den Feiertagen, die eine gewisse Ruhe im Arbeitsalltag bedeuten - und damit Gelegenheit bieten, sich auf diese zentralen Tage unseres christlichen Glaubens einzustellen. Wenn Sie die Gottesdienste an diesen Tagen besuchen möchten, finden Sie im heutigen Newsletter eine Übersicht aller mir gemeldeten Termine. Unsere Gemeinden laden herzlich ein dazu! Sollten Sie einen Fheler entdecken, geben Sie mir bitte bescheid, damit wir das online noch korrigieren können.

Unter den vielen Themen des Newsletters möchte ich Sie besonders auf die Suche nach Leihgaben aus Privatbesitz für die große Sonderausstellung "Luthers Spuren" hinweisen, die am 29. Juni im Schloss-Museum Biedenkopf eröffnet wird. Vielleicht haben Sie ja eine alte Lutherbibel oder einen Konfirmationsschein mit direktem Bezug zu Luther oder zur Reformation?

Außerdem haben wir diesmal einen Tipp aus der direkten Nachbarschaft mit aufgenommen: Den Ostergarten in Eisemroth, den Sie noch bis einschließlich Karsamstag täglich besuchen können. Eine schöne und ungewöhnliche Einstimmung auf die Passion und die Ostertage!

Viel Freude bei allem, was Sie in den nächsten Tagen tun, wünsche ich Ihnen auch im Namen unseres Dekanatsteams. Vielleicht finden Sie ja im Newsletter Anregungen zur Gestaltung der freien Tage. Auf jeden Fall: Besinnliche Kartage und frohe Ostern!

Herzliche Grüße
Ihr
Klaus Kordesch

PS: Ach, und Sie sollten nicht vergessen, sich rechtzeitig im Vorverkauf eine Eintrittskarte für das Musical “Wenn Engel lachen…” zu besorgen, das am 29. April in Friedensdorf zu hören und zu sehen ist... dazu im nächsten Newsletter nochmal mehr.

---
Der Passion gedenken und Auferstehung feiern

Der Passion gedenken und Auferstehung feiern

Dekanat. Die Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach laden mit ihren Andachten und Gottesdiensten in den nächsten Tagen dazu ein, sich dem Osterfest auf eine besondere Weise zu näheren: Fast überall finden an Gründonnerstag und Karfreitag Gottesdienst-Feiern mit Abendmahl statt, in denen an die Leidensgeschichte Jesu´ und seinen Tod erinnert wird - ohne denen es keine Auferstehung und keine Erlösung gäbe. …

Mehr...

---
„stoned“: Ostertreffen der Evangelischen Jugend

„stoned“: Ostertreffen der Evangelischen Jugend

Dekanat / Dautphetal-Holzhausen. Viele interessante Möglichkeiten, wie „Bubble Soccer“, „Intercrosse“, oder einen „Luther-Escape-Room“ bietet der Jugendtag der Evangelischen Jugend im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach (ejuBIG) am Ostermontag.

Mehr...

---
„Luthers Spuren“ zum Reformations-Jubiläum

„Luthers Spuren“ zum Reformations-Jubiläum

Dekanat/Biedenkopf. „Luthers Spuren“ ist der Titel einer Sonderausstellung, die der Kirchengeschichtliche Ausschuss des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach in Verbindung mit dem Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ vorbereitet. Dazu suchen die Initiatoren auch Leihgaben aus der Region.

Mehr...

---
Weidenhausen: Johannespassion von Johannes Weyrauch

Weidenhausen: Johannespassion von Johannes Weyrauch

Die Passionsgeschichte nach dem Evangelisten Johannes in Rezitation und Musik ist am Karfreitag um 15 Uhr in Weidenhausen zu hören. Die Dekanatskantorei unter der Leitung von Dekanatskantor KMD Burghardt Zitzmann lässt Auszüge aus der Johannespassion für Chor und Orgel von Johannes Weyrauch (1897-1977) erklingen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mehr...

---
Kindersachen-Basar im Evangelischen Familienzentrum

Kindersachen-Basar im Evangelischen Familienzentrum

Dautphetal-Dautphe. Ein Kindersachen-Basar findet am 6. Mai im Evangelischen Familienzentrum „Vier Wände“ in Dautphe statt. Wer gebrauchte, gut erhaltene Kinderkleidung und Spielsachen anbieten möchte, kann sich ab sofort und bis zum 24. April dafür anmelden.

Mehr...

---

Kreuzweg für Frauen

Hatzfeld/E. Zu einem Frauen-Kreuzweg sind am Karfreitag (14. April) alle eingeladen, die gemeinsam über verdrängtes Leid, Gewalt oder alltäglich belastende Situationen nachdenken, sich ermutigen lassen und nach dem fragen wollen, was Hoffnung gibt und stärkt.

Mehr...

---

Kammerchor Dillenburg in Weidenhausen zu Gast

Ein Konzert für Chor und Orgel mit Werken gestaltet am 22. April der Kammerchor Dillenburg unter der Leitung von Propsteikantorin Petra Denker. A-cappella-Chorsätze und von der Orgel begleitete Chorwerke von Schein, Eccard, Gallus, Telemann, Rheinberger und anderen stehen auf dem Programm.

Mehr...

---
Passion – der Weg zum Leben

Passion – der Weg zum Leben

Ein Tipp für einen Ausflug ins Nachbardekanat "an der Dill": Im evangelischen Gemeindehaus in Siegbach-Eisemroth ist ein sehenswerter Ostergarten noch bis Karsamstag (15. April 2017) täglich von 10.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Mehr...

---

„Suche und finde“

Gladenbach-Römershausen. Beim 2. KigGo-Osterfrühstück in Römershausen können alle Kinder, die über die Feiertage nicht im Urlaub sind, am Ostersonntag (16. April) eine Menge erleben: Im Dorfgemeinschaftshaus gibt es von 10.30 bis 12.30 Uhr unter dem Motto „Suche und finde“ nicht nur ein leckeres Osterfrühstück und die Ostergeschichte aus einer anderen Perspektive…

Mehr...

---
Gemeinsam musizieren

Gemeinsam musizieren

Biedenkopf. „Musik kennt keine Grenzen!“ Davon ist Silvia Salzbauer überzeugt. Gemeinsam mit Stefan Briel und ihrem Mann Thomas Salzbauer leitet die Musikerin seit einigen Wochen die „Integrative Musikwerkstatt“ im Diakonischen Werk in Biedenkopf. Kinder von Deutschen, Migranten und Flüchtlingen können hier gemeinsam musizieren.

Mehr...

---

Gitarrenkonzert in Simmersbach

Eine musikalische Zeitreise von der Renaissance bis heute verspricht das Gitarrenkonzert mit Jonas Sandrock in Simmersbach am Sonntag, dem 23. April. Der Eintritt ist frei.

Mehr...

---
Musical “Wenn Engel lachen…” in Friedensdorf

Musical “Wenn Engel lachen…” in Friedensdorf

Die Liebesgeschichte der Katharina von Bora liegt dem Musical “Wenn Engel lachen…” zugrunde, mit dem Miriam Küllmer-Vogt am 29. April in Friedensdorf zu Gast ist. Karten für “Wenn Engel lachen…” gibt es im Vorverkauf für acht Euro.

Mehr...

---

Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach


Klaus Kordesch
0178/28 53 282
02772/63 785

Büros:
Schulstr. 25 -------------------- Teichstraße 5
35216 Biedenkopf ------------ 35075 Gladenbach
Tel: 06461/92 82 12 ---------- Tel: 06462/91 57 816
Fax: 06461/92 82 22 ---------- Fax: 06462/915406

www.ev-dekanat-biedenkopf-gladenbach.de
www.dekanat-BiG.de