Wann:
29. Oktober 2017 @ 10:30 – 16:15
2017-10-29T10:30:00+01:00
2017-10-29T16:15:00+01:00
Wo:
Dautphetal-Dautphe; Hinterlandhalle
Kontakt:
Evangelisches Dekanat Biedenkopf-Gladenbach

Die zentrale gemeinsame Veranstaltung zum Gedenktag “500 Jahre Reformation” findet in Gestalt des großen Dekanats-Kirchentags in Verbindung mit dem Kreisposaunenfest des CVJM-Kreisverbands statt. Er steht unter dem Motto “Vergiss es nicht…”, das auf den Psalmvers “Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat” bezogen ist.

Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es am Nachmittag ein spannendes Mitmachprogramm mit vielen Überraschungen, Zeit zur Begegnung, Aktionen, Workshops, Angebote, Kurzkonzerte und Gutes für Leib und Seele. Geplant sind unter anderem auch ein ganz besonderer Rekordversuch und ein nicht minder besonderes Schreibprojekt. Um etwa 15.30 Uhr gibt es dann eine Abschlussandacht.

Programm (vorläufig)

10 Uhr Vorprogramm mit musikalischem Warm-up der Chöre

10.30 – 12 Uhr Gottesdienst mit Prof. Stefan Claaß und Abendmahlsfeier

12 – 15.30 Uhr “Mittagsmosaik” mit Zeit für Begegnungen
unter anderem mit:
12.15 – 12.45 Uhr Kurzkonzert 150PS-Gospelchor; anschließend Workshop für Abschluss-Veranstaltung, zwei Lieder mit Teil des 150-PS- Chores
13 – 14 Uhr Podiumsdiskussion
14.15 -14.45 Uhr
gemeinsames Kurzkonzert aller Chor-Bläser
15 – 15.20 Uhr gemeinsamer Auftritt der Kita-Kinder

Podiumsdiskussion mit Landrätin Kirsten Fründt und den Landräten Wolfgang Schuster und Dr. Reinhard Kubat, Finananzminister Dr. Thomas Schäfer, Pröpstin Annegret Puttkammer und Professor Dr. Stefan Claaß zum Thema „Demokratie – kannste vergessen …?”

15.30 – 16.15 Uhr Abschluss-Veranstaltung

Der Schwerpunkt der “Mittagsmosaik”-Angebote liegt auf Mitmachaktionen und -angeboten. Alle Infos auf der Seite www.vergiss-es-nicht.com und bei Ihrer Kirchengemeinde!