Kirchenmusik Biedenkopf

“Ich will dem Herrn singen, denn er hat eine herrliche Tat getan“, heißt es im zweiten Mose-Buch der Bibel – und damit ist klar: Musik teilt etwas vom Wirken Gottes mit, das mit Worten nicht zu erklären ist. Deshalb hat Singen und Musizieren einen sehr wichtigen Platz im Gottesdienst. Im Dekanat Biedenkopf liegt die Aus- und Fortbildung von Kirchenmusikern in der Hand von Kantor Edwin Plies. Er sorgt nicht nur für den Orgel- und Chorleiternachwuchs, sondern füllt mit seinen Konzerten auch regelmäßig die Kirchen. Die Dekanatskantorei probt etwa alle drei Wochen anspruchsvolle geistliche Chormusik und freut sich über neue Mitglieder.

Kontakt: 

Dekanatskantor
Edwin Plies
Wiesenweg 39
35216 Biedenkopf
Tel: 06461 8070499
E-Mail: dekimu [at] gmx.de

 

Kirchenmusik Gladenbach

Burghardt Zitzmann ist am Fuße des Thüringer Waldes aufgewachsen. Mit sechs Jahren saß er zum ersten Mal am Klavier, es folgten Oboen-, Querflöten-, Posaunen-, Orgel- und Saxophon-Unterricht. An der Kirchenmusikschule in Halle legte er 1977 seinen Abschluss als A-Kirchenmusiker ab, ein Jahr später wurde er Kantor in Gera. Dort ernannte ihn die Landeskirche kurz darauf zum jüngsten Kirchenmusikdirektor Thüringens. Bis 2009 hat Burghardt Zitzmann in Gera gewirkt, seit März 2010 ist er Dekanatskantor in Gladenbach.

Kontakt: 

Dekanatskantor Burghardt Zitzmann
Tel. 02776 / 92 25 607 und 0177 / 6527490
E-Mail: BZitzm [at] gmx.de