Dautphetal-Friedensdorf. Unter dem Motto „175 Jahre – und kein bisschen leise“ steht das diesjährige Kreisposaunenfest des CVJM-Kreisverbands Biedenkopf am Samstag, 26. Oktober um 19:30 Uhr in der evangelischen Christuskirche Friedensdorf.

Zahlreiche Posaunenbläser aus den Christlichen Vereinen Junger Menschen (CVJM) im Hinterland gestalten den Samstagabend mit traditionellen und modernen Liedern. Die Leitung der Chöre hat Bundesposaunenwart Klaus-Peter Diehl, er wird unterstützt von Kreisposaunenwart Andreas Koch und Torsten Reh.

Als Prediger konnte Dr. Martin Werth gewonnen werden. Werth ist Direktor der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal und stellvertretender Vorsitzender des CVJM-Westbunds.

Neben vielen Liedern der Posaunen beteiligen sich CVJMler aus dem Hinterland am Programm, in dessen Verlauf die Besucher auch zum Mitsingen eingeladen sind.

Viele Instrumenten erklingen am kommenden Samstag (26. Oktober 2019) beim CVJM-Kreisposaunenfest in Friedensdorf, so wie hier beim Kreisposaunenfest 2018. (Foto: Jürgen Jacob)

Das Kreisposaunenfest ist auch Schlusspunkt des Jubiläumsjahrs „300 Jahre CVJM-Arbeit in der Region“. Neben dem 175-jährigen Bestehen des weltweiten CVJMs wurden 2019 auch die Jubiläen “85 Jahre CVJM-Kreisverband Biedenkopf” und “40 Jahre Freizeit- und Bildungsstätte Niederdieten” gefeiert.

Das CVJM-Kreisposaunenfest beginnt um 19.30 Uhr in der Christuskirche Friedensdorf (Neue Kirchstraße, 35232 Dautphetal-Friedensdorf), interessierte Musikfreunde aus nah und fern sind herzlich willkommen zu einem erfrischenden Abend bei freiem Eintritt. (jj) 

 

Hintergrund CVJM-Kreisverband Biedenkopf:

Im CVJM-Kreisverband haben sich mehr als 15 Ortsvereine aus dem Altkreis Biedenkopf von Hatzfeld über Biedenkopf, Dautphetal, Breidenbach, Steffenberg, Angelburg, bis nach Bischoffen und Eschenburg zusammengeschlossen.

Arbeitsbereiche sind unter anderem Jungscharen, Posaunenchöre, Sportarbeit, Konfi-Castle und das Freizeitheim Niederdieten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.cvjm-kv-biedenkopf.de.

 

CVJM-Ortsvereine gibt es in:

Hatzfeld;

Biedenkopf: Kernstadt und Wallau;

Dautphetal: Allendorf, Buchenau, Dautphe, Friedensdorf, Herzhausen, Holzhausen;

Breidenbach: Kerngemeinde, Oberdieten, Wolzhausen;

Steffenberg: Oberhörlen, Quotshausen;

Angelburg: Lixfeld-Frechenhausen;

Bad Endbach: Wommelshausen;

Bischoffen;

Eschenburg: Simmersbach.