Tagesarchiv: 10. Mai 2019

„Dreist und nicht hinnehmbar“

EKHN-Synode verabschiedet Resolution gegen Antisemitismus

Frankfurt. Mit großer Sorge nimmt die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) einen wachsenden Antisemitismus wahr. In einer Resolution hat das mit einem Parlament vergleichbare Gremium deshalb am Donnerstagnachmittag (9. Mai) seine Ablehnung jeder Form von Judenfeindschaft gegenüber bekräftigt und seine Solidarität mit allen Menschen jüdischen Glaubens nochmals deutlich zum Ausdruck gebracht.[…]
weiterlesen