Tagesarchiv: 9. August 2019

Veröffentlicht am

Armut in Hessen weiter gestiegen

Diakonie Hessen fordert stärkere Bekämpfung von Armut

Immer mehr Menschen in Hessen sind von Armut bedroht. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts für 2018. Die Armutsrisikoquote lag demnach in Hessen im Jahr 2018 mit 15,8 Prozent erschreckend hoch. Sie ist damit im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 0,4 Prozentpunkte gestiegen. „Wir blicken mit Sorge auf diese Entwicklung“, sagt Dr. Felix Blaser, Referent für Armutspolitik bei der Diakonie Hessen. „Die Politik muss entschlossener gegen Armut vorgehen und alles daransetzen, Armut zu verhindern.“[…]
weiterlesen