DEKANAT. Zu einem „Mama-Kind-Wochenende“ im ökologischen Landschulheim Licherode lädt die Frauen- und Familienarbeit des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach vom 8. bis zum 10. Mai ein. Anmelden können sich Mütter mit Kindern nicht nur im Vorschulalter ab sofort.

Das von den Gemeindepädagoginnen Anna Rüttger (Frauen- und Familienarbeit im Dekanat) und Kerstin Griesing (Familienarbeit im Nachbarschaftsraum Dautphetal) geleitete Mama-Kind-Wochenende soll Zeit für gemeinsames Erleben abseits des normalen Alltags bieten. Der Wald und das große Gelände rund um das südlich von Kassel gelegene Landschulheim mit Wiesentheater, Weidenlabyrinth, Aussichtsturm, Kletterbäumen, Sinnespfad und Waldwunderweg samt Erlebnisstationen bietet dazu einen nahezu idealen Rahmen. Unter anderem sind außerdem Ausflüge und Zeit für den Austausch der Mamas untereinander geplant, derweil die Kinder betreut werden.

Die Kosten für das Mama-Kind-Wochenende betragen für Erwachsene 70 Euro, für Vorschulkinder 55 und für Schulkinder 66 Euro. Bei finanziellen Engpässen besteht die Möglichkeit eines Zuschusses. Infos dazu und über weitere Details zum Wochenende gibt es direkt bei Anna Rüttger (Tel.: 06452/93 90 305, E-Mail: anna.ruettger@ekhn.de) und Kerstin Griesing (Tel.: 0151/65 62 66 67, E-Mail: kerstin.griesing@ekhn.de). Der Anmeldeflyer mit weiteren Informationen ist über die beiden Organisatorinnen zu bekommen oder auf der Homepage des Dekanats unter www.Dekanat-BiG.de/Service/Downloads zu finden. Anmeldeschluss ist der 20. April. (klk/eöa)