Allendorf-Osterfeld. für Freunde der Aquarellmalerei bietet das Lebenshaus Osterfeld auch in diesem Jahr ein verlängertes Wochenende an. Vom 25. bis 28. April ist die Künstlerin Rose Gärtner zu Gast und leitet Anfänger und Geübte an, das Thema „Garten“ mit Aquarellfarben in unterschiedlichen Techniken zu gestalten.

In entspannter Atmosphäre wird in einer kleinen Gruppe von maximal zehn Teilnehmern drinnen und draußen gemalt. Geistliche Impulse steuert die Leiterin des Lebenshauses Waltraut Riedel bei.

Die Künstlerin Rose Gärtner leitet den Aquearellmalerei-Kurs zum Thema „Garten“ (re Jutta Undeutsch). (Foto: Waltraut Riedel)

Beginn der Veranstaltung ist am 25. April um 18 Uhr. Material kann gegen Gebühr gestellt werden. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung betragen ab 159 Euro, für die Programmpauschale 75 Euro.

Eine Anmeldung ist bis zum 12. April erforderlich: Tel. 06452/6093 oder per E-Mail an lebenshaus@osterfeld-online.de. (eöa)