Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Wieso ist die Bibel die Heilige Schrift? Zweite "Gegenstände"-Podcast-Episode

Wieso ist die Bibel die Heilige Schrift? Zweite "Gegenstände"-Podcast-Episode


# DigitalesDekanat - Themen
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Montag, 8. März 2021, 00:00 Uhr
Wieso ist die Bibel die Heilige Schrift? Zweite "Gegenstände"-Podcast-Episode

In der zweiten Folge des Podcasts "GegenStände" zu Grundfragen der Bibel geht es darum, warum die Bibel die "Heilige Schrift" ist. Außerdem erläutert Pfarrer Olaf Schmidt unter anderem, was unter „Wort Gottes“ zu verstehen ist.

GegenStände: Podcast zu Grundfragen der Bibel

Ein neuer Podcast ist am Start: Pfarrer Olaf Schmidt widmet sich vier Folgen lang den Grundfragen des Umgangs mit der Bibel. In Teil 1 ging es um die Frage, wie die Bibel entstanden ist und was in diese Auswahl, den sogenannten Kanon, aufgenommen wurde und was nicht.

Aus der Reihe "GegenStände" der Profilstelle Bildung im Ev. Dekanat Biedenkopf-Gladenbach (Pfarrer Olaf Schmidt) gibt es nach den vier Video-Impulsen zur Reformation im Oktober 2020 nun eine Podcast-Reihe zum Thema „Grundfragen der Bibel“. 

In vier jeweils 20 bis 30 Minuten langen Teilen nähern wir uns Grundfragen des Umgangs mit der Bibel. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Reihe ist für alle geeignet, die sich für das Thema interessieren. Die Teile bauen aufeinander auf, sind aber auch einzeln verstehbar.

"GegenStände: Der Podcast zu Grundfragen der Bibel" entstand anlässlich der online jeden Donnerstag im Evangelischen Dekanat BiG angebotenen digitalen Bibelgesprächskreises namens "Bbel-Zoom".

Hier können Sie den Beitrag direkt auf der Seite anhören: