DEKANAT. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach haben am heutigen Mittwoch (26. Februar) ihre Mitarbeitervertretung (MAV) gewählt. Dabei sind die KandidatInnen, die auch die bisherige MAV gebildet haben, sämtlich im Amt bestätigt worden.

Die Wahlbeteiligung lag bei 45 Prozent. Nach Auszählung der 434 abgegebenen Stimmen – vier davon waren ungültig – ergab sich folgende Reihenfolge:

  1. Christian Reifert (Gemeindepädagoge, Fachstelle Notfallseelsorge und Dekanatsjugendreferent im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach);

  2. Regina Dörigmann (Erzieherin in der KiTa Allendorf/E.);

  3. Isabella Wabel (Gemeindepädagogin im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach);

  4. Dagmar Gerber (Erzieherin in der KiTa Allendorf/E.);

  5. Carmen Hartnack (Erzieherin in der KiTa Biedenkopf);

  6. Andrea Weber (Krankenschwester in der Diakoniestation Gladenbach);

  7. Claudia Seißler (Krankenschwester in der Diakoniestation Gladenbach);

  8. Anita Ruprecht (Gemeindesekretärin in der Kirchengemeinde Mornshausen/S.);

  9. Dagmar Pitzer (Krankenschwester in der Diakoniestation Gladenbach);

  10. Julia Schuppner (Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Diakoniestation Gladenbach);

  11. Silvia Holighaus (Erziherin in der KiTa Breidenstein);

  12. Sonja Schäfer (Krankenschwester in der Diakoniestation Biedenkopf).

Gewählt sind die ersten neun Kandidierenden, sie gehören der neuen Mitarbeitervertretung an. Herzliche Glückwunsch und Gottes Segen für ihre Arbeit!