Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Online-Bibliolog: HIOB

MÄR
09

Online-Bibliolog: HIOB


Datum Dienstag, 9. März 2021, 20:15 - 21:45 Uhr
Online-Bibliolog: HIOB

In eine biblische Geschichte eintauchen.

Als eine Person (oder ein Gegenstand) in der Geschichte interaktiv reagieren.

Die Bibel lebendig werden lassen und neu entdecken.

 

Der größte Schatz der Kirche ist die Bibel, besonders ihre Geschichten. Aber wie bekommen wir Zugang zu diesem Schatz? Eine Möglichkeit ist der Bibliolog.

DIE Entdeckung in Corona-Zeiten: Das geht auch online!

Der Bibliolog gibt die Möglichkeit zum Mitmachen und Miterleben, nach dem Motto: „Weil jeder etwas zu sagen hat“

In einem Bibliolog können mehrere Generationen zusammenkommen, mehrere Konfessionen, ja sogar Jüdinnen und Juden, Christinnen und Christen. Das Miteinander ist von besonderer Wertschätzung geprägt.

Bibeltexte werden nicht zerpflückt, sondern kommt so zum Tragen, wie sie in unseren Bibelausgaben stehen. So gilt die besondere Wertschätzung auch der Bibel als Basis des Glaubens.

Auf diese Weise ist der Bibliolog mehr als eine Methode: Er ist eine Bewegung zueinander und zur Bibel!!!

 

Wie geht ein Bibliolog?

Wir reisen in die Zeit und in die Welt der Bibel. Wir hören eine Bibelgeschichte. Wir fragen die Personen (oder auch Gegenstände) nach ihren Gefühlen, Gedanken, Eindrücken.

Es gibt zwei Regeln: (1) Alle dürfen, niemand muss. Also: Auch einfach zuhören ist okay! (2) Alles, was gesagt wird, ist hilfreich - nichts ist verkehrt. Darum wird es auch nochmal wiederholt, damit nichts verloren geht.

Herzliche Einladung zum Ausprobieren!

 

Zeit: 9. März 2021, 20.15 Uhr

Ort: ZOOM-Konferenz mit folgendem Zugang:

 

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/89521029902?pwd=UkdsSklBTDVFUFoxbGxNa2tDRWhhdz09

 Meeting-ID: 895 2102 9902

Kenncode: 179202


Wer vorab eine Mail bekommen möchte, wende sich an reiner.braun@ekhn.de

Siehe auch die Angebote "Evangelische Momente in Hessen und Nassau" unter www.dekanat-big.de