Dautphetal-Herzhausen. Viele Menschen verzichten während der am Aschermittwoch beginnenden Fastenzeit auf etwas. Bis Ostern genießen sie dann keinen Alkohol oder nichts Süßes, essen kein Fleisch oder versagen sich Fernsehen, WhatsApp oder die Autonutzung.

Doch es geht auch darum, Gewohnheiten zu ändern, die Routinen des Alltags zu hinterfragen, neue Perspektiven einzunehmen und zu entdecken, worauf es ankommt im Leben. Wer sich während der Fastenzeit mit anderen Fastern über seine Erfahrungen austauschen und neu motivieren möchte, kann zu einer Fastengruppe kommen, die Gemeindepädagogin Kerstin Griesing für den Evangelischen Nachbarschaftsraum Dautphetal anbietet.

Sie kommt erstmals am Aschermittwoch (26. Februar) um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Herzhausen (Waldfrieden) zusammen und trifft sich danach immer donnerstags von 19 bis 19.30 Uhr (5., 12., 19. und 26. März sowie 2. und 9. April). Die Treffen beginnen mit einem kurzen geistlichen Impuls. Das Teilnehmen ist ohne Anmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es bei Kerstin Griesing per E-Mail an Kerstin.Griesing@ekhn.de oder unter Tel. (06468) 64 032. (klk/eöa)

(Foto: kamil-szumotalski-wbL3WTv4Ty8-unsplash) Thanks!