Biedenkopf. Die Ev. Kirchengemeinde Biedenkopf lädt für Samstag (17. März) zum diesjähirgen Frauenfrühstück ins Gemeindehaus ein. Einfach mal zusammen sein, zuhören, essen, trinken, reden…

 
Um 9 Uhr wird mit einem leckeren Frühstück gestartet. Anschließend erwartet die Besucherinnen ein Vortrag der Referentin Frauke Hofmann zum Thema „Grenzen setzen erlaubt – aber bitte einfühlsam.“ Frauke Hofmann ist seit 1996 als selbstständige Lebens- und Sozialberaterin in ihrer eigener Praxis und seit 2004 in der Supervisionsarbeit der “Bildungsinitiative für Prävention, Beratung und Seelsorge” mit Sitz in Kirchheim unter Teck tätig.
 
Der Vormittag wird musikalisch von einer Flötengruppe umrahmt. Ende der Veranstaltung ist gegen 11 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es wird jedoch um einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro gebeten.