DEKANAT / Biedenkopf-Eckelshausen. Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Eckelshausen stellt ihre AMIGO-Gottesdienstreihe 2019 unter das Motto „Freiheit …geschenkt?!“, das das Evangelische Dekanat Biedenkopf-Gladenbach zum Jahresthema gekürt hat. Am Sonntag (3. Februar) findet der erste der insgesamt fünf „Wort-fühl-Gottesdienste“ zum Thema „Das Paradies geschenkt und rausgeflogen – Freiheit …geschenkt?“ statt.

Los geht’s um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Eckelshausen (Obere Bergstraße). Als Prediger ist Pfarrer Klaas Hansen zu Gast. Wie alle AMIGO-Gottesdienst zeichnet sich auch dieser durch eine flexible Liturgie, zeitgemäße und traditionelle Lieder zum Zuhören und Mitsingen, Aktionen und Anspielen aus. Außerdem gibt es ein Abendmahl rund um den Altar. Nicht zuletzt plant das Team mit Claudia Platt-Schreiber, Anke Link und Christian Reifert im Anschluss Zeit zur Begegnung und für Gespräche bei themenbezogenen Naschereien und Getränken ein.

Am 28. April geht es dann ums Thema „Raus aus Ägypten – Freiheit …geschenkt und was nun?“, am 23. Juni heißt das Thema „180 Tage vor Weihnachten – was wird uns geschenkt – Freiheit??“ und am 1. September geht es um „Besessen und befreit – wie Freiheit …geschenkt?“. Zum Abschluss der AMIGO-Gottesdienstreihe 2019 am 1. Dezember lautet das Thema „Paulus – gefangen im Gesetz, geblendet von Jesus, befreit zum Nachfolger“. (klk/eöa)