Allendorf-Osterfeld. Auch in diesem Jahr macht das Lebenshaus Osterfeld in der Passionszeit wieder ein Angebot für Frühaufsteher. Beginnend am 7. März laden Wolfgang Lassek und Joachim Strauch an drei Donnerstagen um 5.30 Uhr in der Kapelle des Hauses zur „Frühschicht“ ein.

Thematisch geht es um Frieden, die große Sehnsucht und Hoffnung vieler Menschen. Die Idee der Frühschicht ist, sich morgens vor der Schule oder dem Arbeitsbeginn zum Singen und Beten zu treffen, um ein Wort oder einen Gedanken mit in den Alltag zu nehmen. Miteinander feiert die Gruppe das Abendmahl und frühstückt anschließend gemeinsam.

Nach dem 7. März sind der 14. und 21. März die weiteren Termine für die „Frühschicht“. Um das Frühstück besser planen zu können, ist eine Anmeldung unter Tel. (06452) 6093 oder per Mail an lebenshaus.osterfeld@t-online.de hilfreich. Spontan Entschlossene können aber auch einfach noch dazukommen.(klk/eöa)