Allendorf/E. Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Allendorf/Eder veranstaltet im September 2020 eine zehntägige Bildungsreise nach Moskau und St. Petersburg. Reiseinteressierte können sich am Mittwoch (27. November) bei einem Informationsabend auf die Reise einstimmen lassen, die von Frank Schmitt geleitet und von der Reise Mission GmbH organisiert wird.

Die geistliche Betreuung während der vom 18. bis zum 27. September 2020 stattfindenden Reise gewährleisten Pfarrerin Gudrun Ungerer und Prädikant Klaus Eggermann. Der Infoabend beginnt um 19 Uhr im großen Gemeindesaal der evangelischen Kirche in Allendorf (Eder) in der Kirchstr. 3. (klk/eöa)