BIEDENKOPF. Ein Mendelssohn-Abend mit geistlicher Chormusik und Orgelwerken des Komponisten findet am Freitag (19. Oktober) in der Biedenkopfer Hospitalkirche statt. Die Kantorei Biedenkopf unter der Leitung von Dekanatskantor Edwin Plies, der auch die Orgel spielt, gestaltet dieses Konzert.

Der Chor wird unter anderen die Chorsätze “Lobe den Herrn meine Seele”, “Wer nur den lieben Gott lässt walten”, das Abendlied “Herr sei gnädig unserm Flehn” und “Verleih uns Frieden gnädiglich” zu Gehör bringen. An der Orgel lässt Edwin Plies beispielsweise das Praeludium G-Dur op.37. nr. 2, das Allegro aus Sonate c-moll op.65, nr. 2 Satz 3 sowie „Sei stille dem Herrn“ aus dem Oratorium „Elia“ und das Finale aus der „Vater-unser-Sonate“ erklingen.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Opfer in Indonesien wird am Ausgang erbeten. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. (klk/eöa)

Die Kantorei Biedenkopf unter der Leitung von Dekanatskantor Edwin Plies gestaltet in der Hospitalkirche einen Abend mit Chor- und Orgelwerken von Felix Mendelssohn Bartholdy. (Foto: Kordesch/eöa)