Hier finden Sie Gemeindebrief-Vorlagen und Materialien, die Sie für die Arbeit in Ihren Gemeinden verwenden können.

Die aktuellsten Vorlagen finden Sie im oberen Bereich der Seite. Langfristig geltende Informationen zur Schulung in der häuslichen Krankenpflege der Diakoniestation Biedenkopf, zur ACK Lahn-Dill-Bergland, den Theologischen Leitlinien und dem Familienbudget sind weiter unten zu finden.

Dort ist auch eine Linksammlung zur Datenschutz-Grundverordnung DSG-VO bzw. DSG-EKD eingestellt.

Da ganz aktuell, an dieser Stelle der Link zur Aufzeichnung des Webinars „Datenschutzgesetz in der EKD“ am 14.8.2018:

 

Andacht zur Jahreslosung 2019
von Pröpstin Annegret Puttkammer

Das Jahr 2019 steht unter dem Bibelwort “Suche Frieden und jage ihm nach!” aus Psalm 34, Vers 15. Pfarrerin Annegret Puttkammer, die Pröpstin für Nord-Nassau, hat eine Andacht zur Jahreslosung verfasst, die beispielsweise in Gemeindebriefen abgedruckt werden kann.
Andacht zur Jahreslosung (DOCX-Datei) Download
 
Foto Pröpstin Puttkammer (jpg)
 

Neues aus den Partnerschaften

Nachfolgend finden Sie zwei GBVs im Word-Format zu aktuellen Themen aus der Partnerschaftsarbeit samt einer Auswahl dazu inhaltlich passender Fotos.

GBV1:
Im Kituntu-District stehen die Zeichen auf Wachstum:
GBV – Partnerschaft2018-09 (Word-Datei)

Download Foto: Chorfestival der Diözese

Download Foto: Feierliche Grundsteinlegung in Katembe durch Bischof Bagonza.

Download Foto: Erste Arbeiten für den Kirchenneubau in Kaembe

Download Foto: Kirchenneubau in Katembe

 

GBV2:
Reisegruppe über Silvester in Tansania: GBV – Partnerschaft2018-09-II

Download 

Foto der Besuchsgruppe 2018:
Die Teilnehmer von links nach rechts: Claudia Schmidt, Lutz Hermann, Antje Graf-Stöhr, Matthias Ullrich und Marion Schmidt-Biber.


 

Dekanats-Frauentreffen am 28. Oktober

Unter dem Thema “Neue Zeiten – Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere!” findet am 28. Oktober das Dekanats-Frauentreffen des Frauenteams Nord in Wallau statt. Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2018. Den Anmelde-Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen: DFN Einladung 28.10.18.


Thementag “Trauer”
mit Fahrt zum Museum für Sepukralkultur und dem Hauptfriedhof in Kassel

Das Dekanats-Frauenteams Nord lädt für den 17. November zu einer Exkursion nach Kassel ein. Hier finden Sie den Flyer mit allen wichtigen Infos zur Fahrt und zur Anmeldung: Thementag_Trauer

 


Reichspogromnacht 9. November 2018

 
Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Aus diesem Anlass finden Gedenkveranstaltungen in Weidenhausen und Battenfeld statt. Hier finden Sie eine Gemeindebriefvorlage dazu.
 
PDF farbig Download
 
PDF schwarz-weiß Download
 
DOC farbig Download
 
JPG farbig Download
 
JPG schwarz-weiß Download
 

Kreisposaunenfest 2018 “Zwischentöne”

Unter dem Motto “Zwischentöne” findet am 11. November das Kreisposaunenfest des CVJM-Kreisverbands Biedenkopf statt – diesmal in der Perftalhalle Breidenbach. Hier finden Sie die Gemeindebriefvorlage für das Kreisposaunenfest:

PDF farbig Download
 
PDF schwarz-weiß Download
 
JPG farbig Download
 
JPG schwarz-weiß Download
 

Benefizkonzert für Hospizdienst “Immanuel”

Zugunsten des Hospizdiensts “Immanuel” treten am 18. November die Sänger des “Hinterländer Männerensembles” in Gladenbach auf. Hier sind die Gemeindebriefvorlagen dazu:

PDF farbig Download
 
PDF schwarz-weiß Download
 
JPG farbig Download
 
JPG schwarz-weiß Download

 


Lutherfest 2018 Dautphe

Dieses Jahr findet das Lutherfest mit all seinen Kreativ-Workshops, Spielstationen und dem Jahrmarkt in Dautphe statt, und zwar von 16.30 bis 19.30 Uhr. Anmelden können sich 6- bis 12-Jährige (bzw. deren Eltern) bis 28.10. bei Gemeindepädagogin Kerstin Griesing, Tel. 06468-64032, E-Mail kerstin.griesing@gmx.de. Vor Ort wird ein Kostenbeitrag von drei Euro eingesammelt.

Hier finden Sie den Flyer zur Anmeldung:

PDF farbig Download
 
Und hier sind die Gemeindebriefvorlagen dazu:
 
PDF farbig Download
 
PDF schwarz-weiß Download
 
JPG farbig Download
 
JPG schwarz-weiß Download
 
 
 

 Jahresreise zu mehr Gelassenheit

Von Mai 2018 bis März 2019 veranstaltet das Lebenshaus Osterfeld in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden des Oberen Edertals eine “Jahresreise zu mehr Gelassenheit”. Jedes der neun Themen, die zu mehr Gelassenheit im Alltag verhelfen sollen, wird zweimal behandelt, einmal an einem Dienstagvormittag von 9.30 bis ca. 11.15 Uhr und dann an einem Donnerstagabend von 19.30 bis etwa 21.15 Uhr.
 
Hier ist das komplette Programm mit den Veranstaltungsorten zu finden:
 
PDF farbig Download
 
 

 

Auf dem Elisabethpfad pilgern

Zwischen Kirchhain und Simmersbach auf dem Elisabethpfad pilgern kann man vom 22. bis zum 29. September mit Erwachsenen-Bildungsreferentin und “Lebenshaus”-Leiterin Waltraut Riedel. Weitere Infos zur Pilgerwanderung hier im Flyer:
 
Pilgerwanderung Elisabethpfad Download
 
 

Fotos von Dekan Andreas Friedrich:

Pfarrer Andreas Friedrich ist Dekan des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach. (Foto: Kordesch/eöa)

Friedrich, Andreas2016-04-klk300dpi.BiG70

Wahlsynode2016-01-klk300dpi.DFd807

Download     farbig

Download     s/w


Datenschutz-Grundverordnung (DSG-VO bzw. DSG-EKD)

 
Hier finden Sie hilfreiches Material in Sachen Datenschutz-Grundverordnung (DSG-VO bzw. DSG-EKD) in Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit.
 
Die wichtigsten Mustertexte und Hilfen – auch die Arbeitshilfe – für Gemeindebriefredaktionen und Anbieter von Websites zum Umsetzen der DSGVO finden Sie unter
 
 
Wer sich darüber hinaus noch informieren möchte:
 
Allgemeines zur DSG-VO unter
 
 
Darin die wesentliche Passage über die sogenannten Zulässigkeitstatbestände:
 
Eine Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur rechtmäßig
– mit der Einwilligung der betroffenen Person

oder wenn die Verarbeitung erforderlich ist

– für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ,
– zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen oder einer anderen natürlichen Person,
– zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen,
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen oder
– für die Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden oder in Ausübung hoheitlicher Gewalt erfolgenden Aufgabe des Verantwortlichen.

Darüber lässt sich natürlich trefflich streiten, vor allem vor Gericht. Erst dann werden wir Rechtssicherheit bekommen darüber, was geht und was nicht…
 
Gemeindebrief
Fotografieren
Beim Bundesministerium des Inneren findet sich eine hilfreiche Auslegung für Fotografen:
 
Homepages
I Empfehlung von Claus-Dieter Suß, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter der Diakonie Hessen:
Bitte bis zum 24. Mai 2018 die Internetseiten mit Impressum und seperater Datenschutz-Erklärung im Internet versehen.
Entscheidend ist der deutliche Hinweis auf das kirchliche Datenschutzgesetz DSG-EKD, das zum 24. Mai 2018 in Kraft tritt und für kirchliche und diakonische Einrichtungen gilt. Suß befürchtet eine Welle von Klagen, weil dieser Hinweis fehlt.
 

Diakoniestation Biedenkopf

Beratung und Schulung rund um die Pflege ist für pflegende Angehörige sehr wichtig und hilfreich. Eine Schulung bei Ihnen zu Hause kann Sicherheit geben und entlasten. Die Diakoniestation Biedenkopf macht dieses Angebot, für das die Pflegekassen in der Regel die Kosten übernehmen. Im Flyer finden Sie alle Infos dazu.

Download     Flyer Beratung und Schulung rund um die häusliche Kranken- und Altenpflege bei Ihnen zu Hause s/w

Download     Flyer Beratung und Schulung rund um die häusliche Kranken- und Altenpflege bei Ihnen zu Hause


Theologische Leitlinien

Die Theologischen Leitlinien sind gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Dekanate Biedenkopf und Gladenbach erarbeitet worden und stellen einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem gemeinsamen Dekanat dar. Hier finden Sie den genauen Wortlaut.

Download     Theologische Leitlinien der Evangelischen Dekanate Biedenkopf und Gladenbach


ACK Lahn-Dill-Bergland

Die „Lokale Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Lahn-Dill-Bergland” ist im Februar 2012 durch das Evangelische Dekanat Gladenbach, die katholische Gemeinde „Maria Königin” in Gladenbach und die freie evangelische Gemeinde Weidenhausen ins Leben gerufen worden. Hier finden Sie die Satzung der ACK Lahn-Dill-Bergland.

Download     Satzung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)    


Familienbudget

Die MAV hat die Regelung zum Familienbudget 2017 neu zusammengestellt und überarbeitet (Stand 6.12.2017).

Hier finden Sie die aktuelle Dienstvereinbarung zwischen dem Dekanatssynodalvorstand und der Mitarbeitervertretung zum Familienbudget einschließlich Punktesystem zur Verwendung des Budgets und eine Kopiervorlage für den Antrag.

Dienstvereinbarung Download    

Punktesystem Download 

Antrag auf Leistungen aus dem Familienbudget Betreuung und Pflege:

Download