Dautphetal-Dautphe. Waldweihnacht feiert die Evangelische Kirchengemeinde Dautphe auch in diesem Jahr. Am Dienstag (17. Dezember)  geht es wieder zu Fuß um 17.15 Uhr ab Thomaskirche Mornshausen bzw. 17.30 Uhr ab Gemeindehaus Hommertshausen zur Schutzhütte Hommertshausen.

Fackeln sind zum Selbstkostenpreis von einem Euro zu haben, solange der Vorrat reicht. An der Schutzhütte gibt es einige weihnachtliche Texte und Lieder, die wieder der Posaunenchor der Kirchengemeinde begleitet. Der Erlös aus dem Verkauf von Punsch und Würstchen kommt dem Projekt „Jugend und Familie“ der Kirchengemeinde zugute. Die Besucher sind gebeten, hitzebeständige Becher mitzubringen, um die Umwelt zu schonen.

Bei heftigem Regen kann man zur Schutzhütte fahren. Die Waldweihnacht fällt wegen schlechten Wetters nicht aus.