Dautphetal-Herzhausen. Der erste Dekanats-Jugendgottesdienst in den „Golden Twenties“ steht bevor: Am Sonntag (26. Januar) feiert die Evangelische Jugend im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach (ejuBiG) ab 18 Uhr in der evangelischen Kirche Herzhausen einen JuGo, in dem es um „goldene“ Zeiten geht.

Wer mag, kann in Abendgarderobe kommen, lädt das Vorbereitungsteam aus ejuBiG und Jugendlichen aus dem Nachbarschaftsraum Dautphetal ein. So in Schale geschmissen wie die Leute in den „Goldenen Zwanzigern“ des vergangenen Jahrhunderts wollen die JuGo-Besucher gemeinsam darüber nachdenken, ob und wie bei aller Kriegsgefahr, trotz Klimawandel und Karriere-Sorgen, auch aus den aktuellen „Zwanzigern“ ein goldenes Zeitalter werden kann.

Natürlich gibt es auch wieder eine Mitmach-Aktion, eine witzige Theaterszene und moderne Musik im JuGo, zu dem Jugendliche und Junggebliebene aus der Region und dem ganzen Dekanat eingeladen sind. Im Anschluss an den JuGo können die Besucher bei Snacks und Getränken noch zum Quatschen und Chillen zusammenbleiben. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.ejuBiG.de und bei facebook. (klk/eöa)

Teilen und folgen