Biedenkopf / Wallau / Eckelshausen. „Wir singen von der Freiheit“ lautet in diesem Jahr das Thema der Sommerpredigtreihe in den Kirchengemeinden Biedenkopf, Wallau-Weifenbach und Eckelshausen. Angeregt vom Jahresthema „Freiheit… geschenkt?!“ im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach nähern sich die SeelsorgerInnen an den sechs Sommerferien-Sonntagen diesem spannenden Thema von der musikalischen Seite an.

Durch das Zusammenfinden der drei Kirchengemeinden im „Nachbarschaftsraum Wallau, Eckelshausen und Biedenkopf“ (WEB) ist erstmals in diesem Jahr auch die Kirchengemeinde Eckelshausen mit dabei. Jeweils ein Pfarrer beziehungsweise eine Pfarrerin hält an einem Wochenende alle Gottesdienste, so dass die Gottesdienstbesucher in den beteiligten Gemeinden sich darauf freuen können, auch einmal jemand anderen predigen zu hören.

Den Auftakt macht am Wochenende 6. und 7. Juli der Biedenkopfer Pfarrer Ernst-Detlef Flos, der zu „Me and Bobby McGee“ von Janis Joplin am Samstag um 18 Uhr in Kombach und am Sonntag um 9.30 Uhr in Wallau (mit Kirchenkaffee) sowie um 11 Uhr in der Stadtkirche Biedenkopf zum Thema „Freiheit – nichts zu verlieren“ predigt.

Luthers Lied „Nun freut euch liebe Christen g’mein“ (EG 341) liefert Pfarrer Christian Pohl (Wallau-Weifenbach) am 13. und 14. Juli die musikalische Grundlage für seine mit dem Titel „Freiheit – und lasst uns fröhlich springen“ überschriebene Predigt. Man kann sie in den Gottesdiensten am Samstag um 18 in Weifenbach (mit Abendmahl) und am Sonntag um 9.30 Uhr in Eckelshausen (mit Abendmahl und anschließendem Kirchenkaffee) sowie um 11 Uhr in der Stadtkirche Biedenkopf (mit Abendmahl) hören.

Vikarin Christine Lungershausen (Biedenkopf) und das Lied: „Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer“ sind dann am Wochenende 20. und 21. Juli an der Reihe. Zum Thema „Freiheit – ja sagen oder nein!“ finden die Gottesdienste am Samstag um 18 Uhr in der Hospitalkirche Biedenkopf sowie am Sonntag um 9.30 Uhr in Wallau und um 11 Uhr in Eckelshausen statt.

Pfarrerin Katharina Stähler (Wallau-Weifenbach) hat sich den Gospel „We shall overcome!“ für ihre Predigt zum 27. und 28. Juli ausgesucht, die sich mit dem Thema „Freiheit – die Hoffnung darauf nicht aufgeben“ befasst. Die Gottesdienste finden am Samstag um 18 Uhr in Wolfgruben und am Sonntag um 9.30 Uhr in Wallau sowie um 11 Uhr in der Stadtkirche Biedenkopf statt.

Freiheit – wie soll der Funke überspringen?“ ist das Thema für das Wochenende 3. und 4. August, für das sich Pfarrerin Natascha Reuter (Biedenkopf) durch Marius Müller-Westernhagens Song „Freiheit“ inspirieren lässt. Ihre Gedanken dazu verrät sie in den Gottesdiensten am Samstag um 18 Uhr in Weifenbach, am Sonntag um 9.30 Uhr in der Stadtkirche (mit Kirchenkaffee) und um 11 Uhr in Eckelshausen.

Den Abschluss macht am Wochenende 10. und 11. August Pfarrer Klaas Hansen (Eckelshausen), der unter der Überschrift “Freiheit – keine Bindungslosigkeit!” zu Georges Moustakis “Ma Liberté” predigen wird, und zwar am Samstag um 18 Uhr in der Hospitalkirche sowie am Sonntag um 9.30 Uhr in Wallau und um 11 Uhr in Eckelshausen. (klk/eöa)